Kategorien
Städte

Wohnwagen Abstellplatz in Düsseldorf

Düsseldorf, die Landeshauptstadt von Nordrhein Westfalen, ein heißes Pflaster hinsichtlich der Wohnwagenabstellplatz Situation in Düsseldorf.

Wohnwagenabstellplatz Düsseldorf Syline
Bild von Ich bin dann mal raus hier. auf Pixabay

Im heutigen Beitrag möchten wir die Kriterien von Düsseldorf näher betrachten, wie ist die Park Situation, besondere Gebiete, Tipps und Hilfen rund um das Thema Stellplatz in Düsseldorf finden.

Düsseldorf hat am 31.12.2018 Rund 620.000 Einwohner und das bei einer Bevölkerungsdichte von 2.848 Einwohner je km². Die durchschnittliche Bevölkerungsdichte in Deutschland liegt bei 237 Einwohner je km² (Side Fact: Monaco hat 18.229 Einwohner je km²).

Verkehrslage in Düsseldorf

Wenn man durch die Düsseldorfer Straßen fährt sieht man viele Wohnmobile und Campervans, die sich in enge Parklücken drücken oder zugeparkt werden. Aus persönlicher Erfahrung weiss ich, dass die Parkplatzsuche für das Alltagsauto in Düsseldorf ein Kampf ist. So wird der Weg von der Arbeit nach Hause schnell um 10-15 Minuten länger. Einfach nur um einen Parkplatz in der Nähe der Wohnung zu finden. Wenn wir nun noch unser Wohnmobil oder unseren Wohnwagen irgendwo abstellen müssten, wäre die Verzweiflung groß. Dazu kommt das Risiko von Strafen. Das Ordnungsamt ist in Düsseldorf jeden Tag unterwegs und hat wenig Schwierigkeiten Falsch Parker zu finden und macht mit Wohnwagen kurzen Prozess die länger als 2 Wochen abgestellt werden. Für uns ist klar gewesen, ohne einen Abstellplatz für unseren Wohnwagen macht das ganze keinen Spaß.

Wohnwagen sieht man in der Innenstadt selten, die Verkehrslage ist gerade in der Rushhour sehr chaotisch, da will man nicht noch mit dem Wohnwagen rein geraten. Einige Wohnwagen werden im nahen Umland auf Freiflächen abgestellt. Dies kann die kostengünstigste Lösung sein, ist jedoch nur für diejenigen etwas, die den Nervenkitzel mögen. Auf solchen Plätzen sieht man öfters aufgebrochene Wohnwagen.

Wohnwagen Diebstahl

Auch der Diebstahl hat leider in den letzten Jahren zugenommen, sodass man immer öfters in Düsseldorfer Zeitungen Artikel lesen muss wie: Familien Bande stehlen Wohnwagen

https://rp-online.de/nrw/staedte/hilden/familien-banden-stehlen-wohnwagen_aid-20925343

Ein Vernünftiger Wohnwagenabstellplatz muss also her. Solch einen Wohnwagenabstellplatz in Düsseldorf selber zu finden ist sehr schwer oder unbezahlbar. Ohne Kontakte sieht es oft schwer aus. Lieber in die Nachbarstädte ausweichen. Hierbei ist eine echte Alternative einen Wohnwagen Stellplatz in Dormagen oder in Solingen in Betracht zu ziehen. Zwar kann man nicht mit dem Fahrrad mal eben zum Wohnwagen fahren und nach dem rechten schauen, jedoch fährt man meistens von der Wohnung mit dem Auto zum Wohnwagen ;). In der ländlichen Region Dormagen gibt es viele Bauern, die auch mal eine Scheune ggf. frei haben, zumal sind die Preise humaner als in einer Lagerhalle im Düsseldorfer Industriegebiet.

Wohnwagenabstellplatz in Düsseldorf

Ein Wohnwagenabstellplatz in Düsseldorf ist nach meiner Meinung nach nicht immer einer, der in Düsseldorf liegt, sondern im nahem Umfeld. Die Vorteile überwiegen, sodass ich gerne die Fahrt in Kauf nehme.

Wohnwagen Stellplatz suchen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.